Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen,  Romantik

Love Curse II – Gefährliche Küsse (Rebecca Sky)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist dasbuch-1024x279.jpg

Autorin: Rebecca Sky
Broschiert: 384 Seiten
Genre: Liebesroman, Jugendbuch
Preis: 14,00€ (Broschiert); 11,99€ (eBook)
Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de

Kurzmeinung:

Leider nicht so fesselnd wie der erste Band. Ich bin etwas enttäuscht.

Klappentext:

Als Nachfahrin des Liebesgottes Eros bricht Rachel den Willen und das Herz jedes Jungen, dessen Weg sie kreuzt. Doch als sie Ben trifft, lehnt Rachel sich gegen ihr Schicksal auf: Sie will ihn nicht durch ihre magische Gabe zwingen, sondern aus freien Stücken von ihm geliebt werden. Durch ihr Verhalten gerät die Götterwelt aus den Fugen. Rachels Widersacherin, die mächtige Heda, nimmt sie gefangen. Rachel schwebt in höchster Gefahr. Nur Ben kann sie retten. Aber ist er stark genug, sich allein gegen die erzürnten Götter zu stellen?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist meinfazit-1024x279.jpg

Warum wollte ich dieses Buch lesen?

Der erste Band dieser Serie hat mich damals sehr gefessel, sodass ich nun natürlich wissen wollte wie es weiter geht.

Mein Fazit:

Bereits zu Beginn des Buches hatte ich das Gefühl, dass es dieses Mal nicht so fesselnd und so gut wird. Leider muss ich sagen, dass sich das Gefühl für mich nur noch verstärkt hat. Ich kann nicht sagen, dass man das Buch nicht gut lesen kann, aber meiner Meinung nach waren zu viele wirre und zu abgedrehte Szene drin. Ich wusste zum Teil nicht, was ich denken soll, aber nicht im positiven Sinne.

Die einzelnen Handlungsstränge waren zu verworren, als dass es sich für mich am Ende zu einem schönen Bild gefügt hat. Zwischenzeitlich ist selbst Rachel skeptisch, aber sie tut trotzdem nichts. Also gesunder Menschenverstand und eine Handlung diesem entsprechend fehlten irgendwie.

Leider kann das auch der gute Schreibstil der Autorin für mich nicht wieder wettmachen, sodass ich leider nur einen Stern vergeben kann..

Danke an das BLoggerportal für das Rezensionsexemplar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.