Uncategorized

Dear Logan (Ally Carter)


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist dasbuch-1024x279.jpg

Autorin: Ally Carter
Broschiert: 352 Seiten
Genre: Jugendbuch, Liebe, Action
Preis: 15,00€ (Broschiert); 12,99€ (eBook)
Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de

Kurzmeinung:

Wer wünscht sich nicht, seinen besten Freund nach Jahren wiederzusehen? Doch unter diesen Umständen?! Eine schöne Geschichte über eine Wiedervereinigung und die Veränderungen, die das Leben so mit uns allen anstellt.

Klappentext:

Zwei wie Feuer und Eis – spannende Liebesgeschichte in der gefährlichen Wildnis Alaskas.

Als Logan nach sechs Jahren Funkstille plötzlich vor der Tür ihrer Hütte steht, will Maddie ihn am liebsten umbringen. Egal, ob Logan der Sohn des US-Präsidenten ist oder dass sein Lächeln ihr Schmetterlinge verursacht! Doch bevor sie sich über ihre Gefühle für ihn klar werden kann, wird Logan entführt – und plötzlich liegt es an Maddie, ihren ehemals besten Freund zu retten. Dumm nur, dass ein gewaltiger Schneesturm aufzieht und die Zeit unerbittlich gegen sie arbeitet …

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist meinfazit-1024x279.jpg

Warum wollte ich dieses Buch lesen?

Eine abenteuerliche Liebesgeschichte im Jugendbuchstil schien mir für nächtliche Stunden in der schlaflosen Jetsetter-Nacht irgendwie angemessen.

Mein Fazit:

Es ist schwierig in Worte zu fassen, wie viel manche Stellen dieses Buches in mir aufgewühlt haben. Irgendwie tendiere ich beim aktuellen Lesen dazu Parallelen zu meinem Leben zu finden/zu sehen. Die Freundschaft, die irgendwie verloren gegangen ist und dann doch wieder auflebt war sehr schön zu sehen/zu lesen.

Der Schreibstil war wie erwartet super locker und schön zu lesen. Die Geschichte war spannend, fesselnd und abwechlsungsreich. Die beiden erleben ein Abenteuer, was man so nun auch wieder keinem wünscht. Durch Carters Schreibstil hat man das Gefühl direkt daneben zu stehen und manches Mal wünschte ich mir, ich könnte sie warnen. Ich war quasi von der Geschichte eingenommen.

Leider waren manche Situationen ein wenig sehr stark dramatisiert, daher ziehe ich einen Stern ab. Auch Helden dürfen verletzt werden oder einen Rückzug antreten. (Das fehlt mir aktuell auch in den Actionfilmen – oder auch anderen Büchern…)

Dennoch kann ich die Geschichte allen ans Herz legen, die gerne Abwechslung zum reinen „Friede Freude Eierkuchen“-Lesen haben wollen. Liebe – ja, Abenteuer – ja, Action – ja, Spannung – definitiv!

Danke an netgalley für das Rezensionsexemplar



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.