• Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen,  Sci-Fi

    Niemandsstadt (Tobias Goldfarb)

    Autor: Tobias GoldfarbGebunden: 368 SeitenGenre: Fantasy, Jugendbuch, Sci-Fierhältlich als: Gebundene Ausgabe, eBookHier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Leider musste ich das Buch abbrechen. Mir war die Geschichte zu wirr. Klappentext: In der Niemandsstadt gibt es alles, was man sich in der Wirklichkeit erträumt. Drachen ziehen durch die Wolken, Statuen zwinkern einem freundlich zu. Gleich drei Sonnen wärmen Gesicht und Rücken. Räume entstehen immer dann, wenn man sie braucht. Hier fühlt sich Josefine wohl. Doch diese Stadt, ihre Geschöpfe und ihr Zauber sind in Gefahr. Bedroht von spionierenden Crowbots, von Magie raubenden Maschinen, von einer weiten, weißen Leere. Ausgerechnet Josefine soll eingreifen – aber wie bekämpft man einen Gegner, der nicht existiert? Warum wollte…

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen,  Romantik

    Cassardim – Julia Doppel

    Autorin: Julia DoppelGebunden: 529 SeitenGenre: Fantasy, Liebesroman, Jugendbucherhältlich als: Gebundene Ausgabe, eBook, HörbuchHier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Durchspickt mit Liebe, Spannung, Hass und Intrigen, sowie einem Ende, das einem Hoffnung auf Band zwei gibt. Klappentext: Amaia ist gerade sechzehn geworden – zum achten Mal. Warum ihre Familie so langsam altert und warum sie keinem ihrer fünf Geschwister ähnelt, möchte Amaia unbedingt herausfinden, aber ihre Eltern tun alles, um dieses Familiengeheimnis zu wahren – ständige Umzüge, strenge Regeln und Gedankenkontrolle inklusive. Amaia sieht ihre Chance gekommen, als ihre älteren Brüder eines Tages einen Gefangenen mit nach Hause bringen: den geheimnisvollen wie gefährlichen Noár, der ebenso wenig menschlich ist wie sie. Doch dann wird Amaias…

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Scythe – Das Vermächtnis der Ältesten (Neal Shusterman)

    Autor: Neal ShustermanGebunden: 608 SeitenGenre: Fantasy, Sci-FiPreis: 19,99€ (Gebunden); 16,99€ (eBook)Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Als Finale der Reihe definitiv die Lesezeit wert. Ich finde den letzten Teil auch besser als den zweiten… Klappentext: Drei Jahre sind vergangen, seit mit Scythe Goddard ein Scythe der neuen Ordnung die Macht ergriffen hat, und seit der Thunderhead verstummt ist – für alle Menschen, bis auf Grayson Tolliver. Gibt es Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Citra und Rowan und auf ein wirkliches Happy End in der scheinbar perfekten Welt? Stell dir eine Welt vor, in der Armut, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben. Die…

  • Fantasy,  Jugendbuch

    Renegades I (Marissa Meyer)

    Autorin: Marissa MeyerGebunden: 640 SeitenGenre: Fantasy, Jugendbuch, Science FictionPreis: 20,00€ (Gebunden); 15,99€ (eBook)Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Viel Potential, manchmal hätte man mehr aus den einzelnen Szene machen können. Dennoch: Wie geht es weiter? Klappentext: Sie sind eine Vereinigung speziell begabter Menschen. Nach einem Jahrzehnt der Gewalt und Anarchie haben sie in Gatlon City für Recht und Ordnung gesorgt: die Renegades. Seither gelten sie als Helden, zu denen alle aufsehen. Alle außer den Anarchisten, die von den Renegades vertrieben wurden und die nun im Untergrund der Stadt auf Rache sinnen. Die 17-jährige Nova ist eine von ihnen. Sie hat ihre Familie auf schreckliche Weise verloren und allen Grund, die…

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen,  Romantik

    Love Curse II – Gefährliche Küsse (Rebecca Sky)

    Autorin: Rebecca Sky Broschiert: 384 SeitenGenre: Liebesroman, JugendbuchPreis: 14,00€ (Broschiert); 11,99€ (eBook)Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Leider nicht so fesselnd wie der erste Band. Ich bin etwas enttäuscht. Klappentext: Als Nachfahrin des Liebesgottes Eros bricht Rachel den Willen und das Herz jedes Jungen, dessen Weg sie kreuzt. Doch als sie Ben trifft, lehnt Rachel sich gegen ihr Schicksal auf: Sie will ihn nicht durch ihre magische Gabe zwingen, sondern aus freien Stücken von ihm geliebt werden. Durch ihr Verhalten gerät die Götterwelt aus den Fugen. Rachels Widersacherin, die mächtige Heda, nimmt sie gefangen. Rachel schwebt in höchster Gefahr. Nur Ben kann sie retten. Aber ist er stark genug, sich…

  • Gegenwartsliteratur,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Wie du mich siehst (Tahereh Mafi)

    Autorin: Tahereh Mafi Gebunden: 352 SeitenGenre: Jugendbuch, Gegenwartsliteratur, GesellschaftskritikPreis: 16,00€ (Gebunden); 12,99€ (eBook)Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Perfekt auf den Punkt gebracht, was sich heutzutage ändern sollte! Dabei sehr liebevoll ummantelt. Klappentext: Zum Weinen, zum Verlieben, zum WütendwerdenBestsellerautorin Tahereh Mafi erzählt einen bewegenden, kraftvollen, autobiographisch geprägten Roman, der Vorurteile enthüllt und uns daran teilhaben lässt, wie Liebe alles Trennende überwindet.Eine Kleinstadt in den USA: Shirins Alltag ist zum Albtraum geworden. Sie hat genug von den unverschämten Blicken, den erniedrigenden Kommentaren und den physischen Attacken, die sie ertragen muss, weil sie Muslima ist. Sie flüchtet sich ins Musikhören und in das Breakdance-Training mit ihrem Bruder und dessen Freunden. Shirin hat…

  • Gegenwartsliteratur,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Morgen irgendwo am Meer (Adriana Popescu)

    Autorin: Adriana Popescu Broschiert: 480 SeitenGenre: Jugendbuch, LiebePreis: 13,00€ (Broschiert); 9,99€ (eBook)Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Wer wäre morgen nicht gerne am Meer – Doch manchmal sind die Hintergründe andere und bewegen die einen mehr und die anderen weniger… Klappentext: Ein goldener Mercedes, Wind in den Haaren und das Meer vor Augen – vier Jugendliche auf dem Weg nach Lissabon … Was Romy, Konrad, Nele und Julian auf ihrem gemeinsamen Weg nach Lissabon erwartet, scheint der perfekte Sommerroadtrip nach dem Abitur zu sein. Doch dass jeder von ihnen weit mehr als nur leichte Sommerklamotten im Gepäck hat, wird dem eher durch Zufall zusammengewürfelten Quartett erst im Lauf der Reise…

  • Jugendbuch,  Rezensionen

    Knock out love (Katharina Olbert)

    Autorin: Katharina Olbert Taschenbuch: 264 SeitenGenre: Jugendbuch, Liebe, ActionPreis: 13,00€ (Taschenbuch); 3,99€ (eBook)Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Gefühlvoll – ein passender „Schlag“! Ich muss zugeben, dass auch ich das ein oder andere Tränchen verdrückt habe. Klappentext: Kate hat alles hinter sich gelassen um in Wilmington zu studieren und ein neues Leben anzufangen. Weit weg von ihrem Exfreund und allem was damals vorgefallen ist. Nie wieder wird sie in eine solche Situation geraten und die Kontrolle über sich und ihr Leben verlieren. Sie meldet sich in einem Kick-Boxing-Studio an, um zu lernen sich zu verteidigen. Doch sie hat nicht mit Ian, ihrem unglaublich attraktiven aber auch verschlossenen und mürrischen Trainer…

  • Jugendbuch,  Rezensionen

    ON:OFF (Ann-Kristin Gelder)

    Autorin: Ann-Kristin Gelder Broschiert: 432 SeitenGenre: Jugendbuch, Liebe, ActionPreis: 17,00€ (Broschiert); 14,99€ (eBook)Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Wunderbar spannend – Nervenkitzel garantiert. Dennoch auch sehr liebevoll 🙂 Klappentext: Niemals hätte Nora damit gerechnet, sich in eine Zielperson zu verlieben. Aber ihr Herz schlägt schon schneller, wenn sie nur an Alex denkt. Und nach einigen Aufträgen weiß sie, dass der Technologiekonzern NGS für seine illegalen Forschungen notfalls über Leichen geht. Aussteigen ist keine Option, auch dafür hat der Konzern gesorgt. Also muss Nora die Bewusstseinssynchronisierung mit Alex durchführen. Doch dann werden die Liebenden nicht mehr zueinander finden, denn ist der eine wach, schläft der andere … Und schlimmer noch: Nora…

  • Fantasy,  Jugendbuch,  Rezensionen

    Das Labyrinth des Fauns – Cornelia Funke, Guillermo del Toro

    Autoren: Cornelia Funke, Guillermo del Toro Hardcover: 320 SeitenGenre: Mythen, Fantasy, MärchenPreis: 20,00€ (Hardcover); 16,99€ (eBook)Hier erhältlich: amazon, thalia, buecher.de Kurzmeinung: Irgendwie hatte ich leider Cornelia Funke in einer anderen, eventuell besseren Erinnerung. Daher hat es meinen Erwartungen leider nicht genügt. Klappentext: Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen. Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in…